Ausbildung für lernschwache Schüler

Zusätzlich zu dem vier Mal in der Woche stattfindenden Abendunterricht (Theorie), bieten wir für Personen mit Lernschwäche eine spezielle Ausbildungsmöglichkeit zum Führerschein an.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, am Intensivunterricht teilzunehmen. Bei Schülern von außerhalb sind wir gerne behilflich, günstige und komfortable Unterkünfte in Ahaus zu finden.

Unsere Erfahrungen zeigen, dass Schüler mit Lernschwäche zwar für die Theorie mehr Zeit investieren müssen, in der praktischen Ausbildung jedoch oft schnell die Lernziele erreichen und die Fahrerlaubnis erhalten.

Zusatzausbildung
- Spritsparkurs, sparsam und umweltschonend Fahren.
- Auffrischungs-Kurse (lerne die neuesten Verkehrsregeln).
- Technikkurs, für diejenigen die mehr wissen wollen.
- Sofortmaßnahmen am Unfallort.




Nütliche Links
Theorie Fahrschulbögen
Routenplaner
Auto News Magazin
Aral Theorietrainer
ADAC
Automarkt.de
Biker Touren Unterkünfte
Bikertour Magazin
Infos Straßenverkehrsrecht
Promille Rechner